TV-Premiere: „Küss die Hand“ mit Monika Gruber & Viktor Gernot

 

Am 06. Mai ab 20:15 Uhr, exklusiv bei ServusTV

 
Die Star-Kabarettisten Monika Gruber und Viktor Gernot sorgen als „neues Traumpaar“ derzeit für ausverkaufte Häuser. Seit fünf Jahren ist die bayerische Entertainerin Single: „Bloß weil i ab und zu a Schnitzel essen will, kauf‘ i a ka ganze Sau.“ Das österreichische Multitalent ebenso. Bei den beiden vereinigen sich Sichtweisen, die zum einen überraschend übereinstimmend und zum anderen unvorhersehbar weit auseinander liegen. Warum es offenbar so schwer ist, Mann und Frau auf einen Nenner zu bekommen, erläutern die beiden in ihrer ersten, erfolgreichen Gemeinschaftsproduktion „Küss die Hand“, mit der sie auch aktuell auf Tour sind. 

Ungeklärte Fragen und kritische Themen 
Bislang ungeklärte Fragen an das andere Geschlecht werden auf offener Bühne diskutiert. Wo beim Mann befindet sich die Austaste? Oder: Wie wird man den Dating-Partner, der nicht gefällt, möglichst schnell wieder los? Einigkeit herrscht zwischen den beiden vor allem dann, wenn es um den gemeinsamen „Feind“ – „den Deutschen“ geht. Neben ihrem humoristischen Talent bewegen Gruber und Gernot auch mit kritischen Themen – vom Ernährungswahn bis hin zur unwürdigen Behandlung alter Menschen in geriatrischen Anstalten. Mit beachtlicher Pointen-Dichte und erfrischenden Gesangseinlagen wird Viktor Gernot seinem Ruf als Entertainer und Vollblutmusiker mehr als gerecht. Das Gemeinschaftsprojekt „Küss die Hand“ gilt als eines der erfolgreichsten Kabarett-Programme der aktuellen Saison. 
 
Auf und hinter der Bühne 
ServusTV präsentiert den im Februar 2017 im Grazer Orpheum aufgezeichneten Auftritt als TV-Premiere. Im Anschluss gewährt der Sender Einblicke hinter die Kulissen, dort, wo Lampenfieber und Versagensängste die beiden Unterhaltungskünstler plagen. Was Monika Gruber und Viktor Gernot dazu bewegt, sich der Herausforderung zu stellen – und, ob das bayerisch-österreichische Gespann auch backstage harmoniert, zeigt die Dokumentation zum Erfolgsprogramm „Küss die Hand“.

 

Monika Gruber & Viktor Gernot: "Küss die Hand", 06. Mai ab 20:15 Uhr bei ServusTV
Küss die Hand - Hinter den Kulissen, 06. Mai ab 22:50 Uhr bei ServusTV 
Zur Ausstrahlung erscheint das Programm bei Hoanzl auf DVD und ist österreichweit im Handel und auf www.hoanzl.at erhältlich 

Ab sofort erhältlich: „Irgendwas is’ immer“, das aktuelle Live-Programm auf  CD + DVD